Persönlicherer Kontakt

Twitter testet neue Unternehmens-Profile

Am Dienstag 15 Dezember 2009 von Thomas

Der Kurznachrichtendienst der Herzen ist zwar der Meinung, dass die bisherigen Funktionen bereits Nutzer wie auch Unternehmen voranbringen. Dennoch soll es schon bald was neues geben.

Im Twitter-Blog gibt’s hier die ersten Infos zur neuen Funktionalistät. Das Kind soll ‘Contributors’ heißen, was soviel wie Beteiligte bedeutet.

Tatsächlich geht’s um Beteiligung – von mehreren Nutzern pro Unternehmen. Das solle die Kommunikation zwischen Unternehmen und Followern persönlicher machen, „so that users know more about the real people behind organizations.“

In der Testphase können einige Nutzer die neue Beteiligungs-Twitterei schon sehen, andere nicht. Wann die Sache in die Beta-Phase kommt, in der alle Business-Nutzer es testen können, wird laut Twitter bald verraten. Außerdem seien weitere Features in Planung.

Mehr zum Thema:
Kundenservice und Produktmanagement mit Social Media

Schlagworte: , ,

1 Kommentar zu “Twitter testet neue Unternehmens-Profile”

  1. [...] This post was mentioned on Twitter by Pascal Gibert, Old Mac Donald. Old Mac Donald said: Twitter testet neue Unternehmens-Profile – Textberater.com: Twitter testet neue Unternehmens-Profile. Am Dienstag 15 Dez http://url4.eu/vx6B [...]